GästebuchKontaktImpressum
SV-Langsur

Aktuelles
Mitteilungen
Spielberichte
Veranstaltungen



User online: 1
Heute: 44
Gestern: 139
Gesamt: 691856

Fußball-Bundeliga Tickets jetzt bei viagogo
09.12.2015
TuS Schillingen - SG ZIL 6:1

Am 10. Spieltag kassierte die SG Zewen-Igel-Langsur eine bittere Niederlage und ging mit 6:1 in Schillingen unter.

In den ersten 20 Minuten startete die Begegnung mit einem offenen Schlagabtausch. Beide Teams spielten zwar erst abwartend und überließen dem Gegner den Spielaufbau, doch schon früh waren hochkarätige Chancen zu verzeichnen. Tim Kugel hätte sein Team zwei Mal in Führung bringen können. Auf der anderen Seite rettete Torwart Junkes oder das Glück für die Gäste. Im weiteren Verlauf wurde der TuS Schillingen immer stärker, weil sie vor allem im Mittelfeld präsenter waren und so das Geschehen fortan bestimmten. Mittlerweile lag auch das Chancenplus auf Seiten der Gastgeber und es hätte gut und gerne schon 5:3 stehen können, wenn alle Akteure ihre Möglichkeiten genutzt hätten.
In der 36. Minute war es dann soweit. Ein kollektives Abwehrversagen der Zewener führte zum 1:0 durch den im Strafraum freistehenden Matthias Werner.

Die zweite Hälfte wurde aus Zewener Sicht ein Debakel, denn die Gastgeber hatten leichtes Spiel und wurden durch schwere individuelle Fehler quasi zum Toreschießen eingeladen und durften bis zum Ende noch 5 Mal jubeln.
Mit einem Dreierpack kurz nach der Pause war die Partie schon früh entschieden. Marco Engel (52.Min.) und Tobias Anell (56. & 58. Min.) waren für den TuS Schillingen erfolgreich. Mit der sicheren 4:0 Führung im Rücken ließen die Hausherren es dann ruhiger angehen und die SG ZIL erspielte sich nun einige Chancen: Tim Spanier verfehlte 5 Meter frei vor dem Tor, Tim Kugels Schuss traf den Keeper und Dennis Becker versuchte es von links. Anstelle den Anschlusstreffer zu erzielen, erhöhte Schillingen eiskalt per Konter durch Treffer von Jonas Meier (79. Min.) und Tobias Anell (82. Min.) auf 6:0. Wieder waren es krasse individuelle Fehler die zu den Gegentreffer aus Zewener Sicht führten.
Daniel Maes erzielte in der 90. Minute nach einem Eckball per Kopf noch den Ehrentreffer für die SG ZIL.

Nun heißt es Mund abwischen und nach vorne schauen, denn in den nächsten 2 Wochen warten mit der SG Ehrang und der SG Hochwald zwei schwere Aufgaben auf die SG ZIL.


AKTUELL

Hauptsponsoren



Premium-Partner


Sponsoren
 
marbrerie michelini

Getränke Kersch

Weingut Johannishof

Schreinerei
Jung & Krieger


Weingut Fürst

Weingut Bamberg

GHS
Druck- und Kopierlösungen

voRWEggehen

Langsurer Landbrot

Copal