GästebuchKontaktImpressum
SV-Langsur

Aktuelles
Mitteilungen
Spielberichte
Veranstaltungen



User online: 1
Heute: 44
Gestern: 139
Gesamt: 691856

Fußball-Bundeliga Tickets jetzt bei viagogo
04.09.2015
SG ZIL - TuS Schweich 0:0

ZIL I bleibt ungeschlagen

LANGSUR (af) - Der SG ZIL gelang am 3. Spieltag der Kreisliga A ein torloses Remis gegen den Favorit TuS Mosella Schweich.

In einem eher mäßigen Spiel bei Temperaturen weit über 30 Grad fand das Spielgeschehen meist im Mittelfeld und in der Hälfte der Hausherren statt. Die Gastmannschaft, gespickt mit einigen Rheinlandliga-Akteuren, war zwar insgesamt das bessere Team, ihr gelang es aber nicht die spielerische Überlegenheit auch in Tore auszudrücken. Auch Strafraumszenen waren im gesamten Spiel hüben wie drüben eher Mangelware.
Die SG ZIL zeigte sich in der ersten Hälfte nur einmal gefährlich vor dem Schweicher Tor, als Tim Kugel zum Abschluss kam. Auf der Gegenseite sind zwei Chancen für den TuS Schweich zu verzeichnen. Einmal rettete der Pfosten und beim anderen Mal war die Zewener Abwehr zur Stelle.  Ansonsten ließen die Gäste den Ball sicher in den eigenen Reihen laufen ohne wirklich torgefährlich zu werden. Die SG ZIL stand kompakt und suchte ihre Chance in Konter. Doch diese wurden meist im Keim erstickt.
 
In der zweiten Halbzeit sah Mirko Fricke in der 59.Minute die rote Karte. Die SG ZIL war zu diesem Zeitpunkt in die gegnerische Hälfte aufgerückt und Schweich setzte ihren Stürmer nach Ballgewinn mit einem Pass in Szene. Fricke konnte seinen Gegenspieler nur durch ein Foul vor dem Strafraum stoppen, als dieser alleine vor Keeper Sebastian Junkes auftauchte. Fricke bewahrte mit dieser Aktion sein Team wohlmöglich vor dem Rückstand. Der folgende Freistoß für Schweich brachte nichts ein.
Der Platzverweis mobilisierte nochmal Kräfte auf Seiten der SG ZIL, die nun mit Mann und Maus über 30 Minuten ihr Tor verteidigte, den Gegner immer wieder zu Fehlern zwang, aber durch die Dezimierung nur noch sporadisch in die Schweicher Hälfte kam. Den Gästen gelang es nicht ihre Überzahl zu nutzen und sie wurden am Ende ihren Ansprüchen nicht gerecht.
So blieb es nach 90 Minuten beim 0:0.
 
 
Nach 3 Spielen darf die SG ZIL zufrieden auf den Saisonstart blicken, in dem das Team von Trainer Thomas Sandner ungeschlagen mit 5 Punkten auf Platz 5 der Tabelle steht. Dass es dabei mit Schweich und Mehring schon gegen zwei Titelfavoriten in der Kreisliga A ging, ist umso bemerkenswerter.
Am kommenden Sonntag steht mit dem SV Morscheid eine angeschlagene Mannschaft gegenüber, die mit 0 Punkten erfolglos in die Saison gestartet ist und dringend die ersten Punkte benötigt. Es wird also nicht leichter für das Team, das sich mit einem Sieg in Morscheid allerdings im Mittelfeld der Tabelle festsetzen könnte.
Anstoß ist um 14:30 in Morscheid.

Fotos zum Spiel in der Bildergalerie

AKTUELL

Hauptsponsoren



Premium-Partner


Sponsoren
 
marbrerie michelini

Getränke Kersch

Weingut Johannishof

Schreinerei
Jung & Krieger


Weingut Fürst

Weingut Bamberg

GHS
Druck- und Kopierlösungen

voRWEggehen

Langsurer Landbrot

Copal