GästebuchKontaktImpressum
SV-Langsur

Aktuelles
Mitteilungen
Spielberichte
Veranstaltungen



User online: 3
Heute: 92
Gestern: 371
Gesamt: 693078

Fußball-Bundeliga Tickets jetzt bei viagogo
12.04.2011
Blamable Vorstellung gegen die Konzer Vorstädter

Im Heimspiel gegen den FC Könen hinterließ man kein gutes Zeugnis. In den ersten
10 Minuten bestimmten wir das Spielgeschehen und hatten zwei dicke Möglichkeiten,
durch Volker Kaspari in Führung zu gehen. Das wars aber dann! In der 11. Spielminute kassierten wir nach einer Standartsituation den ersten Treffer. Richard Born konnte unbedrängt per Kopf einnetzen. Nach einer klaren Abseitsstellung, die leider nicht geahndet wurde, kassierten wir per Eigentor von Christoph Hurt das 0:2. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Im zweiten Abschnitt dauerte es nicht lange. Nach einem Foulspiel an Jannik Weis, welches erneut nicht geahndet wurde, erzielten die Gäste das 0:3 (Christian Follmann, 48. Spielminute). Als wir in der 52. Minute durch Volker Kaspari auf 1:3 verkürzen konnten, keimte nochmal Hoffnung auf. Doch Gästestürmer Christian Follmann ließ die
Hoffnung im Keim ersticken. In der 58. Minute erhöhte er, nach misslungener Abseitsstellung auf 1:4. Das Spiel war gelaufen. In der Folgezeit erhöhten Born, Follmann und Brosius noch auf 1:7.

Grauenhafte Vorstellung unserer Mannschaft!!! Die Scorerpunkte für die Tore erhielt der SVL. Alle Tore enstanden durch leicht vermeidbare Fehler. 9 Torschüsse = 7 Tore

Aufstellung:
Marius Porn, Markus Junge, Christoph Hurt, Frank Henter, Alex Junge (30. Philipp Hensel), Jannik Weis, Markus Klein, Carsten Bauer (62. Slawina Pavlovic), Andrè Lambert, Volker Kaspari (70. Christian Ries), Andreas Koster


AKTUELL

Hauptsponsoren



Premium-Partner


Sponsoren
 
marbrerie michelini

Getränke Kersch

Weingut Johannishof

Schreinerei
Jung & Krieger


Weingut Fürst

Weingut Bamberg

GHS
Druck- und Kopierlösungen

voRWEggehen

Langsurer Landbrot

Copal