GästebuchKontaktImpressum
SV-Langsur

Aktuelles
Mitteilungen
Spielberichte
Veranstaltungen



User online: 1
Heute: 29
Gestern: 239
Gesamt: 691702

Fußball-Bundeliga Tickets jetzt bei viagogo
27.12.2016
SG ZIL - TuS Schillingen 2:5

Niederlage gegen den Tabellenführer.

Die ersten 30 Minuten gehörten den Gastgebern. Die SG ZIL setzte Schillingen phasenweise effektiv unter Druck und bekam in der 12.Minute nach einem Handspiel der Gäste den fälligen Elfmeter. Dennis Gasteier verwandelte sicher zum 1:0. Danach hatte Stefan Castello zwei mal die Chance zum 2:0. Beim ersten Mal hielt der Schillinger Keeper, doch in der 28.Minute war er nach einem Schuss aus rund 16 Meter geschlagen.

In der Schlussphase der ersten Halbzeit wurde der Tabellenführer dann besser und verkürzte vor der Pause durch Jonas Meier (39.Min.), der kurz darauf nochmal die Chance zum Ausgleich hatte.

Nach dem Wechsel dann der Ausgleich: Nach einem Pressschlag bekamen die Gäste einen zweifelhaften Freistoß 18 Meter vor dem Tor zugesprochen, den Matthias Werner über die Mauer verwandelte (52.Min).

Die Partie blieb weiterhin ausgeglichen, wenn auch Schillingen spielerisch nun mehr Anteile hatte. Weitere Chancen blieben aber aus.

In der 62. Minute dann erneut Handspiel im Schillinger Strafraum, das der Schiedsrichter aber übersah - mit schlimmen Folgen für die SG ZIL: den direkten Gegenzug vollendete Jonas Meier mit dem Führungstreffer zum 2:3 (62.Min.). Der Tabellenführer spielte sehr effektiv, denn das war erst die zweite Chance in der zweiten Halbzeit.

In der Schlussphase spielte die SG ZIL auf den Ausgleich und Schillingen zog sich wieder mehr zurück. Die beste Chance hatte Kapitän Daniel Maes, doch sein Kopfball flog nur wenige Zentimeter am Pfosten vorbei.

Durch zwei Konter in den letzten 5 Minuten schraubten die Gäste den Endstand in die Höhe (Becker 86.Min. und Anell 89.Min.).

Das Ergebnis spiegelt leider nicht den Spielverlauf und die Kräfteverhältnisse wider. Davon kann sich unsere Elf aber leider nichts kaufen, denn am Ende zählt nur das Ergebnis, um sich im Tabellenkeller Luft zu verschaffen.

Nächste Woche gehts im direkten Duell gegen den Tabellennachbarn aus Schöndorf weiter im Kampf um den Klassenerhalt. Anstoß ist um 14:30 Uhr in Schöndorf.


AKTUELL

Hauptsponsoren



Premium-Partner


Sponsoren
 
marbrerie michelini

Getränke Kersch

Weingut Johannishof

Schreinerei
Jung & Krieger


Weingut Fürst

Weingut Bamberg

GHS
Druck- und Kopierlösungen

voRWEggehen

Langsurer Landbrot

Copal